Ludwigslust

14 Sep

Mitte September war es nun und das lang erwartete Schulfrei-Festival rückte immer näher. Zeit also in Richtung Klein Leppin aufzubrechen. Da noch einige Tage Zeit waren entschieden wir uns zu einem Stopp in Ludwigslust.

Mit Blick auf das Schloss parkten wir auf dem ausgesuchten Stellplatz. Passend als Ausgangspunkt für eine Besichtigung des Schlossparks und der davor liegenden Kaskaden. Trotz Regen, oder vielleicht auch gerade deshalb, gefiel den Kindern und uns der Spaziergang sehr gut.

Bei einem Besuch der Altstadt von Ludwigslust fand Daniela ein kleines Handarbeitsgeschäft. So bekam sie die Möglichkeit Wolle zu kaufen um den für Linnéa versprochenen Poncho zu häkeln.

Frank

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 19 = 29