Hauptstadtbesuch

22 Sep

Berlin und Potsdam wurden in den beiden Tagen nach dem Schulfrei besucht. Da wir uns aber nicht mit dem Wohnwagen direkt in die Großstadt stellen wollten, suchten wir uns einen Stellplatz bei einem Hotel in Falkenrehde.
In Potsdam Sanssouci und Innenstadt, in Berlin Brandenburger Tor und Reichstag.

Das Schloss Charlottenburg haben wir uns auch noch kurz angeschaut, da wir dort einen kostenfreien Parkplatz gefunden hatten.
Schöne Kulturstätten, die man gesehen haben muss, jedoch hatten die Kinder keinen guten Tag und vor allem Berlin wurde nur kurz touristisch besucht, erfreuten sich die Kinder doch vielmehr an dem Legoshop der sich über 3 Stockwerke erstreckte.

Sanssouci hingegen begeisterte uns mit seinen großen Parkanlagen, dem vergoldeten chinesischen Haus und dem Skulpturengarten. In der Innenstadt zeigte sich uns der Charme des kleinen Brandenburger Tores und des Holländischenviertels.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

8 × = 56