Interview zur Online Bildungskonferenz

27 Sep

Vor einiger Zeit hat mich Lena von Freilern-Blog.de gefragt, ob sie mich für die Online Bildungskonferenz über unseren Weg des Freilernens und die Zeit als Grenzgänger interviewen könnte.

Herausforderung Sichtbar-sein

Freilerner Interview zur Online Bildungskonferenz

 

Bisher habe ich mich gescheut vor die Kamera zu treten, da es ein weitere Schritt in die Öffentlichkeit und somit in die Verletzbarkeit ist. Das Thema ist mir aber so wichtig, dass ich über meinen Schatten gesprungen bin und habe Lena zugesagt.

Freilerner Interview zur Online Bildungskonferenz

Also habe ich, als unsere Reise uns in die Nähe geführt hat, einen Stopp bei Lena eingelegt und wir haben es uns bei ihr im Garten zum Interview gemütlich gemacht. Ich war ganz schön nervös, immerhin war es das erste Mal das ich vor einer Kamera befragt wurde. Nach einem verpatzten Start, ich war viel zu nervös, und einigen Stillpausen für Gretha kamen wir doch ganz gut voran.  In einer etwas längeren Pause haben wir uns nochmal Gedanken gemacht, welche Themen uns noch sehr wichtig sind und haben das Freilerner Interview zur Online Bildungskonferenz entsprechend geführt. Nach über 3 Strunden konnten wir das Interview zu unserer Zufriedenheit beenden.

Freilerner Interview zur Online Bildungskonferenz

Das ganze Interview könnt ihr euch dann bei der Online Bildungskonferenz anschauen. Alle Infos dazu findet ihr unter: Bildungskongress.com oder Freilern-Blog.de

Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × = 16