Kataloniens Hauptstadt Barcelona

10 Nov

Da eine Reise in Kataloniens Hauptstadt Barcelona auf alle Fälle auf der Agenda stand und keine kostenlosen Stellplätze zu finden waren, entschieden wir uns für einen Campingplatz bei Villanova I La Geltrü.

Anfahrt und Planungen

Unsere Fahrt dorthin verlief problemlos und erneut mautfrei. Wir fuhren in einem großen Bogen um Barcelona und gelangten so nicht in die täglichen Staus rund um die Kataloniens Hauptstadt BarcelonaMetropole.
Auf dem Platz angekommen, wurde soweit alles eingerichtet. Wohnwagen mit Hilfe anderer Camper auf den Platz geschoben und Decken und Stühle aufgestellt. Danach wurden die Planungen bezüglich des Barcelona Trips forciert und vorangetrieben. Wir entschieden uns diesmal für eine City Tour mit den Doppeldecker Bussen um stressfrei durch die Stadt zu gelangen und möglichst viel sehen zu können. Diese zwar teure Entscheidung (35€ Fernbus plus 79€ City Tour) sollte sich als goldrichtig erweisen.

Sightseeing-Tour Kataloniens Hauptstadt Barcelona

Kataloniens Hauptstadt Barcelona

La Sagrada Familia

Bereits am nächsten Tag ging es mit dem Bus direkt nach Barcelona City. Beim Anblick der vollen Straßen und der katastrophalen Parkplatzsituation blickten wir uns während der Fahrt kurz an und waren froh über die getroffene Entscheidung. Vom Zentrum aus ging es auf die Rundfahrt quer durch Barcelona. Die verschiedenen Baustile, das gotische Viertel, der Hafen, das ehemalige Olympische Dorf, die Parks, die Monumente, Camp Nou und die Kathedrale. Alles absolut sehenswert und jedem zu empfehlen der sich Barcelona anschauen möchte und sich kulturell bilden möchte. An einem Tag war es selbstverständlich nicht möglich alles genauestens zu entdecken, aber für einen Weitblick über die Stadt reicht die Bustour fürs erste aus. Platt von den enormen Eindrücken ging es per Bus zurück zum Campingplatz. Alt sollten wir an diesem Abend nicht werden und verhältnismäßig früh ging es für uns alle ins Bett.

Frank

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

98 − = 91